Aktuelles

Ort, Zeit und Konditionen meiner Kochkurse:

Naturheilpraxis am Westtorgraben, Vera Kovanovic-Stolte und Qian Mimi Siller

Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg

Die Freitags-Kurse beginnen um 18.00 Uhr, die Samstags-Kurse um 16.00 Uhr. Dauer ca. 4 Stunden.

Kosten 60 € inklusive aller Lebensmittel in Bioqualität und Rezept-Unterlagen. Anmeldungen bitte per E-Mail oder telefonisch.

Ich freue mich auf entspannte und fröhliche Abende mit Ihnen! Ich hoffe, Sie bekommen Lust auf mehr und neue Kocherfahrungen.

Die aktuellen Kurse:

Kurs-Übersicht als pdf zum Download, hier klicken

Ayurvedische Küche

Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg

Freitag, Freitag, 28. Juni 2019, 18.00 Uhr

Ich kann mich noch gut an meine ersten, ayurvedischen Kochversuche vor vielen Jahren erinnern. Da tat sich eine neue Welt auf und ich war fasziniert von Gewürzen, Geschmack und Gerüchen. Das ist bis heute so geblieben. Wir entdecken die ayurvedische Küche mit einfachen, aber köstlichen Gerichten.

Amore mio - die italienische Küche

Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg

Freitag, 26. Juli 2019, 18.00 Uhr

Das perfekte Focaccia-Rezept, eine köstliche Pizza bianca, aromatische Tomatensoße, Gnocchi, die auf der Zunge zergehen, Cantuccini mit fränkischer Haselnussnote, - an diesem Abend steht die italienische Küche im Mittelpunkt. Alle Rezepte, über viele Jahre immer wieder erprobt und verbessert, sind Basisrezepte mit besonderes Note und haben das Zeug zum Familienrezept.

Amore mio - die italienische Küche

Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg

Freitag, 16. August 2019, 18.00 Uhr

Zweiter Termin für diesen Kurs!

... und was essen wir heute?

Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg

Freitag, 13. September 2019, 18.00 Uhr

Mir geht es wie allen anderen... Nach einem vollen Tag mag ich nicht mehr lange in der Küche stehen, will aber trotzdem ein wohlschmeckendes, gesundes Essen. Indische Pastasoße, fruchtiger Linsensalat, Bohnen-Kartoffeltopf mit Schafkäse, Polenta mit einer jahreszeitlichen Gemüsebeilage, eine sättigende und wohltuende Suppe, für jeden Geschmack ist was dabei. Die Zubereitung ist im Handumdrehen erledigt und Tipps zur Vorratshaltung gibt es auch.

Geschenk-Ideen

Ein Gutschein für einen vegan/vegetarischen Kochkurs ist immer ein prima Geschenk. Individuelle Gutscheine schicke ich Ihnen nach Absprache gerne zu.

In Ihrem Freundeskreis oder der Familie finden sich viele begeisterte Köche! Dann lassen Sie uns zusammen kochen und wählen Sie das passende Thema aus meinem umfangreichen Angebot. Ob bei Ihnen zu Hause oder aber in der Küche am Westtorgraben, ich sorge dafür, dass Sie einen rundherum gelungenen Abend erleben.

Möchten Sie sich und ihre Gäste so richtig verwöhnen, ohne selbst am Herd zu stehen? Vom Einkauf bis zum Abwasch organisiere ich den Abend und koche ein phantastisches Menü Ihrer Wahl. Ich berate Sie gerne.

Rezept des Monats Juni 2019

Rezept als pdf zum Download, hier klicken

Salat für einen heißen Sommerabend

.

Für 2 Personen zum Sattessen

  • 1/2 Kopf Eichblattsalat
  • etwas Eissalat
  • 1 kleine grüne Spitzpaprika-Schote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Ochsenherz-Tomate
  • 1 Birne
  • 2 dünne Scheiben Wassermelone
  • 1 Avocado
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Packung Feto (fermentierter Tofu, ähnelt Feta, Hersteller Taifun, im Naturkostladen)

Dressing:

  • 1/2 TL unraffiniertes Steinsalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL mittelscharfer Senf
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 EL Limettensaft (von den Birnen)
  • 1-2 EL Apfeldicksaft
  • Fleur de Sel oder Steinsalz
  • 2 EL Haselnussöl

Für das Dressing die Knoblauchzehe fein würfeln und mit dem Salz gut zerreiben. Pfeffer und Senf dazugeben, gründlich vermischen und binden. 1 EL weißen Balsamico unterrühren und nach und nach das Olivenöl mit der Soße emulgieren. Mit Balsamico, Limettensaft und Apfeldicksaft abschmecken.

Gewaschenen Eichblattsalat in Stücke zupfen. Eissalat klein schneiden. Paprika halbieren und zerkleinern. Frühlingszwiebel fein in Streifchen schneiden.

Tomate in Spalten schneiden. Birne in Spalte schneiden und mit Limettensaft begießen. Die Wassermelonenscheiben von den Schalen befreien und in Stifte schneiden. Avocado halbieren, die dünnen Scheiben sofort mit Limettensaft beträufeln. Feto würfeln.

Fertig stellen:

Eichblattsalat, Eissalat, Paprika und Frühlingszwiebeln mit der Hälfte des Dressings gut vermischen. Auf 2 große Teller verteilen.

Tomaten- und Birnenspalten, Wassermelonenstreifen, Avocadoscheiben und Feto-Würfel darauf geben und mit Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen. Mit dem restlichen Dressing besprenkeln.

Die grünen Blätter etwas nach oben zupfen und über jeden Salatteller 1 EL Haselnussöl verteilen.

Der Feto schmeckt leicht säuerlich ähnlich wie Feta-Käse.

  
Design by Julian Ernst